Home JNN-Software
22 | 03 | 2019
Die Software
PDF Drucken E-Mail

Mit dem Modul Bestellwesen bietet Ihnen die JNN-Software  ein wichtiges Werkzeug für die schnelle und unkomplizierte Waren- und Betriebsmittelbeschaffung. Sowohl auftragsbezogen als auch nach Mindestmengen – Ihre Kunden bekommen die bestellte Ware immer rechtzeitig.

Auch der Bestellprozess bietet diverse Highlights an. Mit der Materialbedarfsliste können Sie innerhalb von Sekunden selbst eine komplizierte Stückliste auf die Materialverfügbarkeit überprüfen und die fehlenden Materialien in einer Arbeitsliste zusammenführen.Die anschließend ausgeführten Preisanfragen und Bestellungen werden ebenfalls in die Materialbedarfsliste eingetragen.

So haben Sie stets den vollen Überblick über alle kommissionierten Artikel und über die bestellten Artikel.Selbstverständlich verwaltet die JNN-Software für Sie auch die voraussichtlichen Liefertermine.

Diese Funktionen sparen Zeit und Geld. Da der Gewinn auch durch guten Einkauf erzielt wird, hilft Ihnen die JNN-Software, Ihr Unternehmen noch profitabler zu machen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Weiterlesen...
 
Jumbos PDF Drucken E-Mail

Stücklistenbearbeitung ist vor allem im Maschinen- und Anlagenbaubereich eine sehr wichtige und gleichzeitig zeitaufwändige Aufgabe. Aber nicht mit der JNN-Software. Die Stücklistenverwaltung ist in unserer Software zweigeteilt.

Zunächst haben wir die ganz normalen Stücklisten. Hier werden die Baugruppen hierarchisch zu einer fertigen Maschine oder Anlage aufgebaut. Dabei ist es nicht wichtig, ob Sie lagerbezogen arbeiten oder nicht. So aufgebaute Stücklisten können dann genau kalkuliert und für die Angebote verwendet werden. 

Weiterlesen...
 
JNN-Software Fakten PDF Drucken E-Mail

Hier sind interessante Fakten über die JNN-Software

Weiterlesen...
 
CRM-Modul PDF Drucken E-Mail

Das CRM-Modul für die JNN-Software ist ferfiggestellt worden. Ab jetzt geht die Kunden- und Lieferantenverwaltung noch einfacher und effzienter. Eine konsequente Verknüpfung mit der MS-Office Software, eigener Kalender und Zugriff auf die Projektdaten sorgen für mehr flexibilität und vereinfachen die Arbeit.

Weiterlesen...
 


Schlagzeilen

Eine vollständig überarbeitetet Maske "Artikeldisposition" bietet jetzt viel mehr Überblick über alle Materialbewegungen und Materialplanungen. Alle Aufträge, Bestellungen und Werkaufträge werden hier chronologisch aufgelistet und der Materialbedarf mit Hinzuziehen der offenen Bestellungen und offenen Aufträge angezeigt. Materialbestellungen oder -verbrauch können so gesteuert werden und alle Artikel können "Just-in Time" bestellt werden.